30.09.2021

Brand im Annaberger Hof

Unterstützung der Feuerwehr durch den OV Siegburg beim Brand einer Strohmiete

Siegburg 30.09.21: Gegen Mittag  des gestrigen Tages wurde die Fachgruppe Räumen (FGr R) des OV Siegburg zur Unterstützung der Feuerwehr bei der Brandbekämpfung einer Strohmiete in Bonn alarmiert. Zusammen mit dem THW Ortsverband Bonn, Technisches Hilfswerk Köln-Ost (THW), THW Bergisch Gladbach, Technisches Hilfswerk Wuppertal, THW OV Schwelm & Technisches Hilfswerk Ortsverband Nörvenich wurden die knapp 700 Strohballen, die in der Scheune lagerten, gelöscht. Dafür wurden die brennenden Strohballen mit Hilfe der Räumgeräte aus der Scheune heraus geholt und auf eine Koppel in der Nähe zum Ablöschen transportiert. 

Der Einsatz, der mehr als 24 Stunden andauerte und bis zu 230 Einsatzkräfte forderte, wurde vom OV Siegburg in zwei Schichten mit einmal vier (0/1/3//4) und einmal drei (0/1/2//3) Einsatzkräften begleitet. 

Mehr zum Einsatz kann hier nachgelesen werden:


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: