12.08.2020

THW Siegburg nach Unwetter im Einsatz

Nach dem heftigen Unwetter am Abend unterstützte der Ortsverband Siegburg die Sturmschadenbeseitigung

Einen Schwerpunkt bildete dabei die Sperrung und Verkehrssicherung auf der Wahnbachtalstrasse zwischen Deichhaus und Kaldaunen, da diese besonders schwer vom Unwetter betroffen war. In der Dunkelheit war eine Begutachtung der Vielzahl von Bäumen auf der Allee nicht möglich - die Straße muss daher bis auf weiteres abgesperrt bleiben, um Gefährdungen auszuschließen.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: