25.12.2023

Hochwassereinsatz in Sankt Augustin Buisdorf, BAB Unterführung

Drohende Überschwemmung von Wohneigentum

Einsatz: 25.12.23, 9.57h

Alarmierung: Technischer Berater Hochwasserschutz und Naturgefahren / OV Siegburg durch die Leitstelle Rhein-Sieg-Kreis / Feuerwehr Sankt Augustin

Anlass: Sankt Augustin Buisdorf, BAB Unterführung droht Überschwemmung von Wohneigentum 11.07h

 

 

Nach Erkundung durch TB weitere Alarmierung der Schnelleinsatzgruppe 1 (SEG 1): fehlende Spundwände an einer Autobahnunterführung erstellen

Eingesetzte Fahrzeuge: Gerätekraftwagen B 1.TZ (GKW), Mannschaftstransportwagen 2. TZ (MTW), MTW ESS Trupp, Kipper, Teleskoplader, Anhänger Abstützsatz Holz (ASH), PKW OV, MTW OV

Um ca 12h begannen die Helfer mit einer Holzkonstruktion, um die noch fehlenden Fluttore an der 2023 neu erstellten BAB 3 Brücke zu ersetzen.

Während das THW die Spundwand ersetzte, pumpten Einheiten der Freiwillige Feuerwehr Sankt Augustin / Buisdorf die Unterführung weiter leer.

Wie immer war die Zusammenarbeit hervorragend.

Nach Abschluss der Arbeiten wurden um ca. 15.30h die beteiligten Helfer (Feuerwehr und THW) von der Feuerwehr mit Essen verpflegt.

Der Bürgermeister der Stadt Sankt Augustin Max Leitterstorf, machte seine Aufwartung und dankte den Einsatzkräften.

Einsatzende 16.26h

#feuerwehrsanktaugustin, #zusammensindwirstark, #technischeshilfswerk,

#stadtsanktaugustin

Stadt Sankt Augustin

Max Leitterstorf

THW Ortsverband Siegburg

Bericht KSTA zu den Einsätzen und der allg. Lage:

Sieh dir diesen Beitrag auf Facebook an https://www.ksta.de/region/rhein-sieg-bonn/hochwasser-im-kreis-rhein-sieg-so-sind-die-pegelstaende-1-707835?#Echobox=17034204


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: