21.08.2019

18.08.2019 // Einsatz // Brand eines Heulagers in Windeck-Wilberhofen

Drei Ortsverbände unterstützen Löscharbeiten in Windeck-Wilberhofen

In der Nacht des 18.08.2019 wurde der Ortsverband Siegburg über die Kreisleitstelle zu einem Brand in Windeck-Wilberhofen alarmiert. Dort brannte auf einem landwirtschaftlichen Anwesen ein Lager mit rund 800 Heuballen.

Aufgabe des THW war es, die Heuballen für die Löscharbeiten ins Freie zu bringen. Unterstützung erhielt der Ortsverband Siegburg hierbei von den Ortsverbänden Köln-Ost und Bergisch Gladbach. Neben dem Siegburger Radlader wurde auch der Mobilbagger der Fachgruppe Räumen aus Bergisch Gladbach eingesetzt. Das Zusammenspiel der beiden Maschinen war die ideale Kombination zur Bewältigung dieser Aufgabe. Die Heuballen wurden mit dem Radlader ins Freie gefahren und dort mit dem Bagger auseinandergezogen.

Die Löscharbeiten zogen sich bis in den Nachmittag hinein.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: